Wein Domaine

PayPal

Warenkorb (0)

Ihr Warenkorb ist leer.

Viña Tondonia Matador Parreno 2001 100/100 Parker

 

Viña Tondonia Matador Parreno 2001 100/100 Parker

 

 

735,00 €


0.75 L • 980,00 €/Liter • inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

EAN:

auf Lager (Lieferzeit 1-3 Werktage) noch 1 Flasche(n) verfügbar

 

Allergenhinweis: Enthält Sulfite

Erzeuger/Importeur: López de Heredia - Viña Tondonia, Haro, Spanien

Vina Tondonia, Rioja D.O., Spanien.
Rotwein, Barrique. Rebsorten: Tempranillo

Alkoholgehalt: 14,0 % vol.
Eingewickelt in Originalpapier - Flasche Nr. 826/3000

Der Wein ist komplett ausverkauft. Es ist nur in einigen exklusiven Restaurantlisten in Spanien zu finden. Nicht über die Importeure der Weingüter erhältlich.

" Sonderedition, hergestellt für das Kunstmagazin "Matador" in Spanien. Das Magazin beschaffte und füllte spezielle, einmalige Weine ab, kleidete sie mit einem Etikett des französischen Künstlers Philippe Parreno und bot es den Abonnenten des Magazins jährlich an. Nur 3.000 Flaschen. Diese sehr einzigartige Edition wird nicht mehr produziert werden".

100/100 Weinanwalt: "Hier haben wir einen einzigartigen Wein, der vielleicht schwer außerhalb Spaniens zu finden ist, aber es ist ein Wein, der es wert ist, gesucht zu werden - und einer, der mein Herz höher schlagen ließ. Die Textur ist samtig, mit gezielten Tanninen, großer Konzentration, Finesse und Eleganz, mit unglaublicher Ausgewogenheit und einem Nachgeschmack voller exotischer Gewürze, Orangenschalen, Tabak und reifer Beerenfrüchte. Die Aromen verweilen in deinem Mund für immer, nachdem du geschluckt hast. Nehmen Sie dies als eine einzigartige, einmalige, super Gran Reserva von Viña Tondonia. Während dies jetzt sehr trinkbar ist, hat es alles, was es für ein langes Leben in der Flasche braucht: das sollte die meisten von uns überleben".

Luis Gutierrez (Weinanwalt): "Was ist mit dem Wein selbst? Nun, der Wein ist einfach hervorragend, also musste ich einen speziellen Artikel veröffentlichen, um die Leser darüber zu informieren, bevor alles verkauft wurde. Es hat den Charakter von Tondonia, fühlt sich aber extrem jung an, es ist nicht gerade bemerkenswert nach fünf Jahren in diesen großen Eichenfässern, gefolgt von 11 Jahren in gut abgelagerten, neutralen amerikanischen Eichenfässern. 2001 war einer der besten Jahrgänge in der Rioja in den letzten 40 Jahren, und ich kann es kaum erwarten, dass der Viña Tondonia Gran Reserva 2015 im Jahr 2021 auf den Markt kommt, um die Matador-Abfüllung mit dem regulären Gran Reserva" vergleichen zu können.

99/100 Dekanter (Sarah Jane Evans, Master of Wine): Herrlich und unverschämt. Die Aromen sind alle reif, während der Gaumen einen eleganten, unvergesslichen Fruchtaufbau offenbart. Lebhaft und frisch, poliert und völlig raffiniert. Präsentiert eine andere und verführerische Facette von López de Heredia. Trinkfenster 2018 - 2045".

SALE % Lieferung an Packstation